1. Saarland

Hebammen demonstrieren für Erhalt der Kinderklinik

Hebammen demonstrieren für Erhalt der Kinderklinik

Merzig. Gegen den Plan, die Merziger Kinderklinik zu schließen, gehen fünf Hebammen aus dem Grünen Kreis und ihre Unterstützer am heutigen Freitag, 5. April, auf die Straße

Merzig. Gegen den Plan, die Merziger Kinderklinik zu schließen, gehen fünf Hebammen aus dem Grünen Kreis und ihre Unterstützer am heutigen Freitag, 5. April, auf die Straße. Bei ihrer Demo von 10 bis 14 Uhr vor dem Merziger Stadthaus werden sie ihre Wünsche an den Klinikträger, die Saarland-Heilstätten GmbH (SHG) wiederholen: einen Kinderarzt rund um die Uhr für die Abteilung des Merziger SHG-Klinikums.Gestern Nachmittag, wenige Stunden vor dem Aktionstag, hatten die Geburtshelferinnen mit den Verantwortlichen des Klinikträgers zu einem Gedankenaustausch getroffen. "Ich habe die finanziellen Zwänge erläutert, die die zur Schließung führten", sagte Kurt Wahrheit, Geschäftsführer der SHG. Eine Zusammenarbeit mit dem Klinikum Saarbrücken auf dem Gebiet der Pädiatrie habe das Defizit etwas senken können. "Wir müssen die Ärzte auf Heller und Pfennig bezahlen." Zurzeit sei er in Verhandlungen mit Kinderärzten, um eine gewisse Mindestversorgung am Merziger Klinikum darstellen zu können. mst

Foto: ags