1. Saarland

Haushaltsbuch führen für statistische Zwecke

Haushaltsbuch führen für statistische Zwecke

Saarbrücken. Das Statistische Amt Saarbrücken führt im kommenden Jahr wieder eine Einkommens- und Verbrauchsstichprobe durch. Hieran können sich private Haushalte auf freiwilliger Basis beteiligen. Die Aufgabe besteht darin, für die Dauer von drei Monaten ein Haushaltsbuch zu führen, in dem die Einnahmen und Ausgaben festgehalten werden

Saarbrücken. Das Statistische Amt Saarbrücken führt im kommenden Jahr wieder eine Einkommens- und Verbrauchsstichprobe durch. Hieran können sich private Haushalte auf freiwilliger Basis beteiligen. Die Aufgabe besteht darin, für die Dauer von drei Monaten ein Haushaltsbuch zu führen, in dem die Einnahmen und Ausgaben festgehalten werden. Zum Beginn der Erhebung werden allgemeine Angaben zum Haushalt erfragt. Da die Daten repräsentativ für die Bevölkerung sein sollen, lädt das Statistische Amt alle Bevölkerungsschichten zur Teilnahme ein. Die Haushaltsbücher werden vom Statistischen Amt zur Verfügung gestellt und nach Abschluss der Aufzeichnungen in anonymisierter Form für statistische Zwecke ausgewertet. Der Datenschutz soll gewährleistet sein. red

Interessenten können sich an das Statistische Amt wenden, Tel. (06 81) 58 78.