| 21:13 Uhr

Wechsel an Regierungsspitze
Hans soll am 1. März Ministerpräsident im Saarland werden

Tobias Hans , zurzeit Fraktionschef der CDU im Saar-Landtag 
Tobias Hans , zurzeit Fraktionschef der CDU im Saar-Landtag  FOTO: dpa / Oliver Dietze
Saarbrücken. (mju) Der saarländische Landtag wird in einer Sondersitzung am Donnerstag, 1. März, den neuen Ministerpräsidenten wählen. Gestern verständigte sich nach SZ-Informationen der Koalitionsausschuss von CDU und SPD auf den Termin. Von Michael Jungmann
Michael Jungmann

Kandidat für das Amt des Regierungschefs ist Tobias Hans, der derzeitige Fraktionschef der CDU im Landtag. Er soll Nachfolger von Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer gewählt werden, die am kommenden Montag zur neuen Generalsekretärin der CDU im Bund gewählt werden soll. Am 1. März soll im Saarland außerdem Finanzminister Stephan Toscani zum neuen Landtagspräsidenten gewählt werden. Zudem werde das gesamte Kabinett vereidigt, hieß es.