Hans-Joachim Kühn hält Vortrag über saarländische Bauernhäuser

Hans-Joachim Kühn hält Vortrag über saarländische Bauernhäuser

Ormesheim. Im Rahmen der "Uni vor Ort" beendet der Verein für Heimatkunde Ormesheim seine Sommerpause. Hans-Joachim Kühn erläutert am Mittwoch, 21. September, im Gasthaus Niederländer in einem Vortrag über saarländische Bauernhäuser die wesentlichen Unterschiede zwischen den drei im Saarland vorkommenden ländlichen Haustypen

Ormesheim. Im Rahmen der "Uni vor Ort" beendet der Verein für Heimatkunde Ormesheim seine Sommerpause. Hans-Joachim Kühn erläutert am Mittwoch, 21. September, im Gasthaus Niederländer in einem Vortrag über saarländische Bauernhäuser die wesentlichen Unterschiede zwischen den drei im Saarland vorkommenden ländlichen Haustypen. Aussehen, Herkunft und Zweck der wichtigsten Bauteile (Fenster, Türen, Scheune, Ziegel) werden ebenso erklärt wie die Entwicklung der Innenaufteilung der Räume. Nicht zuletzt werden Fragen der Erhaltung ländlicher Bausubstanz angeschnitten. In der Vortragsreihe "Uni vor Ort" möchte die Universität des Saarlandes ihr Weiterbildungsangebot auch außerhalb des Campus einem interessierten Publikum bekannt machen. Bei freiem Eintritt beginnt der Vortrag für alle Interessierte um 19 Uhr. red