1. Saarland

Handgemachtes von echten Töpfer-Profis

Handgemachtes von echten Töpfer-Profis

Jährlich am ersten Maiwochenende geben die "Kannenbäcker" in Oberthal den Ton an. Dann findet im Brühlzentrum der internationale Töpfer- und Keramikmarkt statt, dieses Jahr am 30. April und 1. Mai, und das bereits zum zehnten Mal

Jährlich am ersten Maiwochenende geben die "Kannenbäcker" in Oberthal den Ton an. Dann findet im Brühlzentrum der internationale Töpfer- und Keramikmarkt statt, dieses Jahr am 30. April und 1. Mai, und das bereits zum zehnten Mal.Keine Massenware sondern ausnahmslos qualitativ hochwertige, in Handarbeit von Meisterbetrieben gefertigte Töpfereien und Keramiken, das sind die Stärken des Oberthaler Marktes, der sich zu dem Veranstaltungshighlight der Gemeinde entwickelt hat. In diesem Jahr haben sich 80 Händler angemeldet, einige von ihnen sind sogar vom ersten Tag an dabei und haben keinen der Märkte ausgelassen.

Zahlreiche Töpfer aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland bieten handgearbeitete Qualitätsprodukte wie Vasen, Töpfe, Zierbrunnen und Gebrauchskeramik, aber auch Kunstgegenstände an.

Ein buntes Kulturprogramm sowie ein reichhaltiges kulinarisches Angebot tragen zum richtigen Marktflair bei.

In der Kreativwerkstatt können Kinder selbst töpfern und basteln. Wertvolle Tipps erhalten sie dabei von Töpfer Ralph Pehl.

Veranstaltet wird der in der Region einzigartige Markt von der Gemeinde Oberthal und dem Handwerker- und Gewerbeverein Oberthal. "Unser Markt ist einfach etwas ganz Besonderes, die Atmosphäre ist einmalig. Hier können die Fans hochwertiger Töpfer- und Keramikarbeiten in aller Ruhe stöbern, die Auswahl ist hier einmalig. Nicht selten verlassen die Besucher am Ende mit vollen Taschen unseren Traditionsmarkt", sagt Thomas Schmitt von der Gemeinde Oberthal.

Der Markt findet auch dieses Jahr wieder im Ortszentrum statt, und nachdem das Rathaus renoviert worden ist, kann erstmals auch der Rathausvorplatz mitgenutzt werden. Ausreichend Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe vorhanden und im Ort ausgeschildert. Geöffnet ist an beiden Tagen bei freiem Eintritt von zehn bis 18 Uhr. elb

Weitere Infos sowie eine Auflistung der teilnehmenden Aussteller finden Interessierte im Internet.

Handwerkliche Qualität in Hülle und Fülle. Fotos: Gemeinde.
Auch solche lustigen Gesellen gibt hier zu kaufen.

Oberthal.de