Handball: Völklinger B-Jugend vergrößert ihren Vorsprung

Handball: Völklinger B-Jugend vergrößert ihren Vorsprung

Völklingen. Die B-Jugend-Handballer der HSG Völklingen waren in der West-Staffel der Regionalliga am Wochenende spielfrei - und trotzdem der große Gewinner. Denn die TSG Friesenheim hat den Völklingern mit ihrem 31:21-Sieg gegen die HSG Rhein-Nahe Bingen Schützenhilfe geleistet. In der Tabelle ist Völklingen weiterhin Erster mit 15:1 Punkten

Völklingen. Die B-Jugend-Handballer der HSG Völklingen waren in der West-Staffel der Regionalliga am Wochenende spielfrei - und trotzdem der große Gewinner. Denn die TSG Friesenheim hat den Völklingern mit ihrem 31:21-Sieg gegen die HSG Rhein-Nahe Bingen Schützenhilfe geleistet. In der Tabelle ist Völklingen weiterhin Erster mit 15:1 Punkten. Bingen (14:4) ist Zweiter vor Friesenheim (13:5). Am kommenden Sonntag (13 Uhr) muss Trainer Uwe Kunkel mit seiner Mannschaft beim Schlusslicht HSG Wittlich antreten. Ein Sieg dort ist für das Völklinger Team absolute Pflicht. ebe

Mehr von Saarbrücker Zeitung