1. Saarland

Handball-Verbandsliga: TV Kirkel und HWE Homburg gehen leer aus

Handball-Verbandsliga: TV Kirkel und HWE Homburg gehen leer aus

In der Handball-Verbandsliga gab es am Sonntag für die beiden Homburger Mannschaften Auswärtsniederlagen. Saarlandliga-Absteiger TV Kirkel verlor bei der zweiten Mannschaft der VTZ Saarpfalz mit 26:30 (12:15). Mit 1:5 Punkten ist die Mannschaft von Spielertrainer Mike White jetzt Elfter und damit Vorletzter der Tabelle. Die HWE Homburg lag beim TuS Brotdorf II zur Pause knapp mit 16:18 hinten. In der zweiten Halbzeit wurde der Abstand aber immer größer, ehe nach 60 Minuten ein 36:28-Heimsieg für Brotdorf auf der Anzeigetafel stand.

Beide Teams sind am kommenden Wochenende in der Liga spielfrei. Die HWE spielt in der ersten Hauptrunde des Saarlandpokals am kommenden Sonntag um 19.30 Uhr beim SC Lebach, der TV Kirkel um 18 Uhr bei Verbandsliga-Rivale SV Bous.