Handball-Saarlandliga: TuS-Frauen können vom Spitzenspiel profitieren

Handball-Saarlandliga: TuS-Frauen können vom Spitzenspiel profitieren

Die zweite Mannschaft der Handballfreunde Illtal steht in der Saarlandliga an diesem Sonntag vor einem ganz wichtigen Kellerduell. Der 13.

und damit Vorletzte (3:19 Punkte) empfängt um 18 Uhr in der Eppelborner Hellberghalle Schlusslicht SGH St. Ingbert (2:20 Zähler). Der Tabellenfünfte TV Merchweiler muss im ersten Spiel nach der Weihnachtspause auswärts ran. Die Panther gastieren am Sonntag um 18.30 Uhr beim heimstarken Dritten HC Schmelz in der Primshalle.

Die Frauen der HSG Ottweiler/Steinbach müssen als Tabellensiebter am Samstag um 18 Uhr im Derby beim Neunten DJK Marpingen II antreten. Der Dritte TuS Neunkirchen empfängt zeitgleich den Sechsten TBS Saarbrücken II in der TuS-Halle. Da am Sonntag Tabellenführer HG Saarlouis und der Zweite FSG DJK Oberthal/Hirstein direkt aufeinandertreffen, wäre ein TuS-Sieg besonders wichtig.

Mehr von Saarbrücker Zeitung