Handball: Püttlingen rechnet sich Chancen gegen Wittlich aus

Handball: Püttlingen rechnet sich Chancen gegen Wittlich aus

Die Handballerinnen des HSV Püttlingen treten am Sonntag, 17 Uhr, in der Oberliga bei der HSG Wittlich an. Nach zwei Niederlagen in Folge (25:27 gegen TuS Neunkirchen, 17:24 gegen FSV Mainz 05 II) will die Mannschaft von Trainer Hans-Werner Müller die ersten Punkte in diesem Jahr holen.

"Gegen Wittlich gab es im Hinspiel eine unglückliche 27:28-Niederlage, die wir so nicht stehen lassen wollen", sagt der Trainer: "Wittlich hat mit Marisa Lang und Tanja Nykytenko zwei Spielerinnen, über die fast alles läuft. Wenn wir es schaffen, sie aus dem Spiel zu nehmen, haben wir gute Chancen."

Mehr von Saarbrücker Zeitung