1. Saarland

Handball-Oberliga: Moskitos rücken auf Platz drei vor

Handball-Oberliga: Moskitos rücken auf Platz drei vor

Marpingen. Die Meisterschafts-entscheidung in der Handball-Oberliga ist gefallen. Durch das 21:15 beim TSV Kandel hat sich die TG Konz am vorletzten Spieltag den Titel gesichert. Neuer Tabellendritter ist die DJK Marpingen, die am Samstag mit 28:25 (14:12) beim SV Zweibrücken gewann

Marpingen. Die Meisterschafts-entscheidung in der Handball-Oberliga ist gefallen. Durch das 21:15 beim TSV Kandel hat sich die TG Konz am vorletzten Spieltag den Titel gesichert. Neuer Tabellendritter ist die DJK Marpingen, die am Samstag mit 28:25 (14:12) beim SV Zweibrücken gewann. "Wir haben uns eine gute Ausgangsposition geschaffen, um unser Minimalziel Platz drei mit einem Heimsieg im letzten Spiel gegen die SG Ottersheim-Bellheim-Zeiskam zu behaupten", sagt Trainer Manfred Wegmann. Das Spiel findet am kommenden Samstag um 20 Uhr statt.In der ausgeglichenen Partie in Zweibrücken führte die DJK stets mit zwei Toren. Mit einer kurzen Deckung nahm sie die SV-Torjägerin und Ex-Marpingerin Joline Müller weitgehend aus dem Spiel. Im Angriff reagierte Marpingen gut auf die offensive Deckungsvariante der Gastgeberinnen. "Wir sind in die Lücken gestoßen, haben somit Freiräume geschaffen", erklärt Wegmann. Kreisläuferin Kristin Klos traf acht Mal, Lisa Meier erzielte vier Tore von der Rechtsaußenposition. "Die A-Juniorinnen Anna-Lena Lux und Marie Kiefer haben sich prima in die Mannschaft eingefügt", lobt Wegmann. frf

Tore für die DJK Marpingen: Kristin Klos (8), Katharina Leib (6), Lisa Meier (5), Marina Bleimehl (4/2), Anna-Lena Lux (2), Marie Kiefer (1), Yvonne Detzler (1), Carolin Wegmann (1).