Handball: Letztes Heimspiel für den HSV

Handball: Letztes Heimspiel für den HSV

Die Handballerinnen des HSV Merzig-Hilbringen verabschieden sich von ihren Fans. Gegner im letzten Heimspiel der Handball-Saarlandliga ist an diesem Samstag (17.

30 Uhr, Thielspark-Halle Merzig) der Tabellenzehnte SC Alsweiler. Zum Titelgewinn und der direkten Rückkehr in die Oberliga reichte es ja bekanntlich nicht. Nach elf Siegen und neun Niederlagen belegt der HSV zwei Spieltage vor Schluss mit 22 Punkten nur Rang fünf. Den letzten Auftritt vor ihrem Publikum in der von Verletzungen geprägten "Seuchen-Saison" würde die HSV-Truppe aber gerne mit einem Erfolgserlebnis beenden. Im Hinspiel in Alsweiler zeigte sich sein Team in bester Tor-Laune, führte zur Pause bereits mit 23:12 und fegte den Gegner am Ende mit 37:26 vom Feld. Ein ähnliches Tor-Feuerwerk im Thielspark wäre ganz nach dem Geschmack der HSV-Fans.

Mehr von Saarbrücker Zeitung