1. Saarland

Handball-Jugend ermittelt ihre Saarlandpokalsieger

Handball-Jugend ermittelt ihre Saarlandpokalsieger

Marpingen/Oberthal. Der Energis-Cup ist der Saarlandpokal-Wettbewerb des Handball-Verbandes Saar (HVS) für weibliche und männliche B- und C-Jugendmannschaften. An den Vorrundenturnieren der 15. Auflage nahmen diesmal 118 Mannschaften teil. Die jeweils besten vier ihrer Altersklassen haben sich für die Finals qualifiziert, die am morgigen Samstag ausgetragen werden

Marpingen/Oberthal. Der Energis-Cup ist der Saarlandpokal-Wettbewerb des Handball-Verbandes Saar (HVS) für weibliche und männliche B- und C-Jugendmannschaften. An den Vorrundenturnieren der 15. Auflage nahmen diesmal 118 Mannschaften teil. Die jeweils besten vier ihrer Altersklassen haben sich für die Finals qualifiziert, die am morgigen Samstag ausgetragen werden. "Alle saarländischen Vereine, die eine C- oder B-Jugend am Start haben, mischen hier mit. Dabei zu sein, ist einfach ein Muss", schwärmt Hans-Gerd Fries vom großen Zuspruch. Aber auch das hohe Niveau der Spiele begeistert den Vize-Präsidenten Jugend beim HVS, der nun dem Schluss-Spurt entgegenfiebert.Beim Endturnier der männlichen Jugend B treffen in der Sporthalle Marpingen morgen ab 10.35 Uhr die RPS-Oberligisten HG Saarlouis, SV Zweibrücken und die Saarlandligisten HSG Nordsaar und HSG Fraulautern-Überherrn aufeinander. Jeder spielt gegen Jeden.

Die letzte Paarung könnte - wenn sich die Favoriten durchsetzen - auch zum Endspiel werden. Zweibrücken hat mit RPS-Oberliga-Tabellenführer Saarlouis noch eine Rechnung offen. Bei der erst kürzlich erlittenen Saisonschlappe (27:33) waren die Pfälzer zu Hause chancenlos. Diesmal traut Fries ihnen den Sieg zu: "Die verkürzte Spielzeit könnte für die schnellen Zweibrücker sprechen. Mal sehen, ob die robusteren Saarlouiser das Tempo mitgehen."

Im Turnier der männlichen Jugend C kämpfen morgen ab zehn Uhr der SV Zweibrücken, die HSG Nordsaar, der TV Homburg und die JSG Saarbrücken-West um die Trophäe. Saarlandliga-Primus Zweibrücken gilt in den Duellen der Liga-Rivalen als Favorit.

Die Finals der Mädchen finden am morgigen Samstag ab zehn Uhr in der Bliestalhalle in Oberthal statt. "Und wenn dort alles normal läuft, dann kämpfen die RPS-Ligisten DJK Marpingen und der TBS Saarbrücken im letzten Spiel auch um den Titel", glaubt Fries. Pokalschreck HG Saarlouis, der den RPS-Oberligisten JSG Saarbrücken-West in der Vorrunde aus dem Rennen kickte, traut er aber eine Überraschung zu. Zweiter Saarlandligist im Vierer-Feld ist die SG Oberthal-Namborn. Für das Endturnier der weiblichen Jugend C haben sich die Saarlandligisten SV Zweibrücken, JSG Marpingen-Alsweiler, TBS Saarbrücken und JSG Süd-Ostsaar qualifiziert.

Die Energis-Cup-Sieger werden ab 19 Uhr im Schaumbergbad in Tholey gekürt, wo alle bei einer Pool-Party baden gehen - Gewinner und Verlierer. "Das wird eine Riesen-Gaudi", verspricht Hans-Gerd Fries.

Auf Grund eines Wasserschadens in der Sporthalle in Alsweiler mussten kurzfristig die Finalspiele der weiblichen Jugend in die Bliestalhalle in Oberthal verlegt werden. Spielplan und Anwurfzeiten bleiben unberührt.

hvsaar.de

Auf einen Blick

Spielpläne Energis-Cup Finals:

Bliestalhalle in Oberthal:

Weibliche Jugend C: JSG Süd-Ostsaar - SV Zweibrücken, 10 Uhr; JSG Marpingen-Alsweiler - TBS Saarbrücken, 11.10 Uhr; TBS - JSG Süd-Ostsaar, 12.20 Uhr; SV Zweibrücken - JSG Marpingen-Alsweiler, 13.30 Uhr; JSG Süd-Ostsaar - JSG Marpingen-Alsweiler, 14.40 Uhr; SV Zweibrücken - TBS Saarbrücken, 15.50 Uhr.

Weibliche Jugend B: SG Oberthal-Namborn - JSG Marpingen-Alsweiler, 10.35 Uhr; HG Saarlouis - TBS Saarbrücken, 11.45 Uhr; TBS Saarbrücken - SG Oberthal-Namborn, 12.55 Uhr; JSG Marpingen-Alsweiler - HG Saarlouis, 14.05 Uhr; SG Oberthal-Namborn - HG Saarlouis, 15.15 Uhr; JSG Marpingen - TBS Saarbrücken, 16.25 Uhr.

Sporthalle in Marpingen:

Männliche Jugend C: TV Homburg - JSG Saarbrücken-West, 10 Uhr; HSG Nordsaar - SV Zweibrücken, 11.10 Uhr; SV Zweibrücken - TV Homburg, 12.20 Uhr; JSG Saarbrücken-West - HSG Nordsaar, 13.30 Uhr; TV Homburg - HSG Nordsaar, 14.40 Uhr; JSG Saarbrücken-West - SV Zweibrücken, 15.50 Uhr.

Männliche Jugend B: HSG Nordsaar - SV Zweibrücken, 10.35 Uhr; HSG Fraulautern-Überherrn - HG Saarlouis I, 11.45 Uhr; HG Saarlouis I - HSG Nordsaar, 12.55 Uhr; SV Zweibrücken - HSG Fraulautern-Überherrn, 14.05 Uhr; HSG Nordsaar - HSG Fraulautern-Überherrn, 15.15 Uhr; SV Zweibrücken - HG Saarlouis I, 16.25 Uhr. ros