1. Saarland

Handball: HSG Völklingen beim SV 64 Zweibrücken

Handball: HSG Völklingen beim SV 64 Zweibrücken

Völklingen. Acht Spiele hat die HSG Völklingen in der Handball-Oberliga noch vor sich. Und wenn die Mannschaft von Trainer Marek Kordowiecki das Wunder Klassenverbleib noch schaffen will, müssten noch sechs Spiele gewonnen werden

Völklingen. Acht Spiele hat die HSG Völklingen in der Handball-Oberliga noch vor sich. Und wenn die Mannschaft von Trainer Marek Kordowiecki das Wunder Klassenverbleib noch schaffen will, müssten noch sechs Spiele gewonnen werden. Dass aber jetzt ausgerechnet die Völklinger am Samstag im Spiel beim SV Zweibrücken (18 Uhr, Ignaz-Roth-Halle) einen Sieg landen, ist zwar nicht unwahrscheinlich, aber doch verdammt schwer. Immerhin haben die Vorderpfälzer bereits das Vorspiel 34:31 gewonnen. ebe