Handball: HSG Dudweiler überrascht im Saarlandpokal

Handball: HSG Dudweiler überrascht im Saarlandpokal

Dudweiler. In der 1. Hauptrunde der Bank1Saar Handball-Trophy (Saarlandpokal) gab es am vergangenen Mittwochabend die erste Überraschung. Im Sportzentrum in Dudweiler siegte der Saarlandligist HSG Dudweiler gegen den RPS-Oberligisten HSG DJK Nordsaar mit 28:26. Zu Beginn der Partie sah es aber nicht nach einem Erfolg der HSG Dudweiler aus, die nach zehn Minuten 1:7 zurücklag

Dudweiler. In der 1. Hauptrunde der Bank1Saar Handball-Trophy (Saarlandpokal) gab es am vergangenen Mittwochabend die erste Überraschung. Im Sportzentrum in Dudweiler siegte der Saarlandligist HSG Dudweiler gegen den RPS-Oberligisten HSG DJK Nordsaar mit 28:26. Zu Beginn der Partie sah es aber nicht nach einem Erfolg der HSG Dudweiler aus, die nach zehn Minuten 1:7 zurücklag. Erst in der 16. Minute konnte die HSG zum 9:9 ausgleichen, zur Halbzeit stand es 13:15. Durch eine konzentrierte Abwehrleistung und einen starken Rückraum ging Dudweiler in der zweiten Hälfte schließlich mit 23:22 erstmals in Führung. In den Schlussminuten behielten der Dudweiler Trainer Jürgen Bachmeyer und seine Truppe die Nerven und konnten die knappe Führung über die restliche Spielzeit retten. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung