1. Saarland

Handball: Arbeitssieg für die HSG Völklingen gegen St. Ingbert

Handball: Arbeitssieg für die HSG Völklingen gegen St. Ingbert

Völklingen. Die HSG Völklingen hat ihr Heimspiel in der Handball-Saarlandliga gegen die SGH St. Ingbert mit 30:27 (15:13) gewonnen und die Tabellenführung behauptet. Es war aber ein hartes Stück Arbeit, ehe der Erfolg feststand. Die Gastgeber mussten auf Daniel Simeria (Achillessehnen-Probleme) verzichten, dazu verletzte sich Norbert Petö (Fuß verdreht)

Völklingen. Die HSG Völklingen hat ihr Heimspiel in der Handball-Saarlandliga gegen die SGH St. Ingbert mit 30:27 (15:13) gewonnen und die Tabellenführung behauptet. Es war aber ein hartes Stück Arbeit, ehe der Erfolg feststand. Die Gastgeber mussten auf Daniel Simeria (Achillessehnen-Probleme) verzichten, dazu verletzte sich Norbert Petö (Fuß verdreht). Bis zum 9:9 verlief die Partie ausgeglichen, danach setzte sich das Team von Trainer Berthold Kreuser ab - bis auf 29:24. Als Völklingen gegen Ende in der Abwehr unaufmerksam wurde, kamen die Gäste in dem Spiel noch zu einfachen Toren. In Gefahr geriet der Sieg allerdings zu keinem Zeitpunkt. ebe