Handball: A-Jugend der HG Saarlouis holt Punkt in Baunatal

Handball: A-Jugend der HG Saarlouis holt Punkt in Baunatal

Die Handball-Talente der HG Saarlouis haben am Samstag mit einem 23:23 bei Eintracht Baunatal ihre Negativserie in der A-Jugend-Bundesliga gestoppt. Dank einer starken Abwehrleistung lagen die Saarländer in der rund 400 Kilometer entfernten Halle des hessischen Liga-Rivalen zur Pause mit 14:11 vorn.

Mitte der zweiten Halbzeit führte die HGS sogar mit 20:15, ließ dann aber deutlich nach - und die Gastgeber Tor um Tor herankommen. So entwickelte sich ein echter Handball-Krimi: Die 23:22-Führung der Eintracht glich HG-Linksaußen Yannick Weber in der letzten Minute mit seinem neunten Treffer aus und sicherte dem Tabellenzenten den verdienten Punkt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung