1. Saarland

Hallenflohmarkt lockt Schnäppchenjäger nach Altstadt

Hallenflohmarkt lockt Schnäppchenjäger nach Altstadt

Altstadt. Zum Jahresbeginn ist die Altstadter Hugo-Strobel-Halle einmal mehr Schauplatz eines "Indoor"-Flohmarktes. In seiner 13. Auflage geht der Basar für Gebrauchtes und Ausrangiertes am Samstag, 12. Januar, über die Bühne. Unter der Regie des Ortsrates wird die Mehrzweckhalle auf der Heide wieder zum Mekka der Schnäppchenjäger, Schaulustigen und Trödler

Altstadt. Zum Jahresbeginn ist die Altstadter Hugo-Strobel-Halle einmal mehr Schauplatz eines "Indoor"-Flohmarktes. In seiner 13. Auflage geht der Basar für Gebrauchtes und Ausrangiertes am Samstag, 12. Januar, über die Bühne. Unter der Regie des Ortsrates wird die Mehrzweckhalle auf der Heide wieder zum Mekka der Schnäppchenjäger, Schaulustigen und Trödler.Jetzt ist die Anmeldezeit angelaufen: Die Händler, die unter dem Hallendach ihre Zelte aufschlagen und Fundsachen aus Keller und Speicher, aber auch Sammlerobjekte feilbieten wollen, können sich ihre Tische bei Ortsratsmitglied Margot Imbsweiler, Telefon (0 68 41) 8 98 01, reservieren lassen. Erfahrungsgemäß bietet die Halle etwa 50 Anbietern Platz. Die Sammler- und Gebrauchtwarenbörse ist zwischen neun und 16 Uhr für Besucher geöffnet.

Für Bewirtung wird gesorgt; im Gastronomie-Bereich werden Kaffee und Kuchen, belegte Brötchen sowie über die Mittagszeit Erbseneintopf kredenzt. Parkmöglichkeiten stehen im Umfeld der Halle und Sportplätze reichlich zur Verfügung. Der Erlös des Flohmarktes kommt wieder der Jugendarbeit in der Gemeinde oder eines Vereins zugute. bam