Hakan Gündüz an der Spitze der SPD

Hakan Gündüz an der Spitze der SPD

Saarlouis. Hakan Gündüz, 37, ist neuer Vorsitzender des SPD-Stadtverbandes Saarlouis. Die Sozialdemokraten wählten ihn gestern Abend bei einer Delegiertenversammlung im Theater am Ring. Gündüz (Fotos: Jenal) folgt auf Manfred Heyer, der den Stadtverband als Vorsitzender seit 2004 geführt hatte. Gündüz erhielt 48 Stimmen. Für seinen Gegenkandidaten Jürgen Paschek, 43, stimmten 22 Delegierte

Saarlouis. Hakan Gündüz, 37, ist neuer Vorsitzender des SPD-Stadtverbandes Saarlouis. Die Sozialdemokraten wählten ihn gestern Abend bei einer Delegiertenversammlung im Theater am Ring. Gündüz (Fotos: Jenal) folgt auf Manfred Heyer, der den Stadtverband als Vorsitzender seit 2004 geführt hatte. Gündüz erhielt 48 Stimmen. Für seinen Gegenkandidaten Jürgen Paschek, 43, stimmten 22 Delegierte. Der neue SPD-Vorsitzende Hakan Gündüz hat nach seiner Ausbildung zum Industriekaufmann bei DSD Stahlbau Psychologie an der Universität des Saarlandes studiert. Er arbeitet als selbstständiger Diplom-Psychologe in der Jugendhilfe. Er gehörte unter anderem dem Landesjugendhilfeausschuss und dem Ausländerbeirat der Stadt Saarlouis an, 1999 bis 2003 war er dessen Sprecher. we