1. Saarland

Händler, Gaukler und Ritter im Abtei-Park

Händler, Gaukler und Ritter im Abtei-Park

Mettlach. Zeitreise zurück ins Mittelalter: Auf dem 6. Mettlacher Martinimarkt sorgten Ritter, Händler und Spielleute im Abtei-Park für buntes Treiben. Zu Ehren des heiligen Martin ließen sie das Mittelalter wieder einmal von seiner schönsten Seite aufleben. Und bei strahlendem Sonnenschein herrschte vor allem am Samstagnachmittag reger Andrang

Mettlach. Zeitreise zurück ins Mittelalter: Auf dem 6. Mettlacher Martinimarkt sorgten Ritter, Händler und Spielleute im Abtei-Park für buntes Treiben. Zu Ehren des heiligen Martin ließen sie das Mittelalter wieder einmal von seiner schönsten Seite aufleben. Und bei strahlendem Sonnenschein herrschte vor allem am Samstagnachmittag reger Andrang. Die Bardin Nuria - im Zivilleben heißt sie Ina Lemm - faszinierte Groß und Klein mit ihrer Drehleier.Für diverse "Musici" sorgten aber auch Andra, der Barde, Theoderich Nemmersatt und Pipes & Strings, zu denen sich auch allerlei "Gauklervolk" gesellte. Giacomo the Jester oder Willi, der Zauberer, sorgten für viel Spaß. Händler ließen sich gerne mal über die Schulter schauen, sahen es jedoch nicht ungern, wenn das "Volk bei ihnen auch die Börsen leerte". Neben mittelalterlichen Gewändern, Rüstzeug, Schmuck, Räucherwerk, Fellen und Vielerlei aus Leber gab es auch getöpferte Waren und Skulpturen. Ein Schuhmacher war ebenso vertreten wie eine Hexe und eine Heilerin, aber auch Trommelbauer und eine Söldnerschmiede ließen die Besucher an ihrem Handwerk teilhaben. Natürlich war für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Wohlfeile Speisen wie Herzhaftes aus der Wutzbräterei oder Süßes aus der Striezeley waren gefragt. Nach Einbruch der Dunkelheit erhellten am Samstagabend Feuershow und Lichtjonglage den Abtei-Park, während am Sonntag Ritter, Gaukler und Musikanten die Besucher mit einem Umzug ins Mittelalter entführten. Auch an die kleinen Besucher war gedacht: Für sie gab es Ritterspielzeug sowie Mitmachaktionen wie Bogenschießen und Kinderschmiede. Parallel zum mittelalterlichen Treiben im Abtei-Park hatten das V&B-Erlebniszentrum mit Keravision und Keramikmuseum sowie die V&B-Geschäfte des Outlet-Centers ihre Pforten geöffnet. rup