1. Saarland

Gustav-Regler-Straße wird für zwei Wochen zur Einbahn-Strecke

Gustav-Regler-Straße wird für zwei Wochen zur Einbahn-Strecke

Neunkirchen. Erneut muss im Bereich der Bliesbrücke in der Neunkircher Gustav-Regler-Straße die Fahrbahn saniert werden. Bereits im vergangenen Spätsommer hatten dort mehrwöchige Arbeiten den Verkehr behindert.Nun müssten Risse in der Fahrbahndecke und der Entwässerungsrinne im Zuge einer zweiwöchigen Baumaßnahme behoben werden, teilt der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit

Neunkirchen. Erneut muss im Bereich der Bliesbrücke in der Neunkircher Gustav-Regler-Straße die Fahrbahn saniert werden. Bereits im vergangenen Spätsommer hatten dort mehrwöchige Arbeiten den Verkehr behindert.Nun müssten Risse in der Fahrbahndecke und der Entwässerungsrinne im Zuge einer zweiwöchigen Baumaßnahme behoben werden, teilt der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit. Offenbar hat die Baufirma im vergangenen Jahr die Arbeiten mangelhaft ausgeführt, so dass eine Gewährleistungspflicht entstanden ist.Ab Samstag, 31. Juli, soll dazu der Brückenbereich in der Gustav-Regler-Straße zwischen Lindenallee und Wellersweilerstraße auf einer Länge von etwa 200 Metern halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr stadteinwärts in Richtung Neunkirchen könne weiter fließen, so der LfS. Der Verkehr in Richtung Wiebelskirchen werde durch die Innenstadt weiträumig umgeleitet. Der Busverkehr sei davon nicht betroffen, per Ampelregelung an der Baustelle sei die Durchfahrt für Linienbusse gesichert, heißt es in der LfS-Mitteilung. gth