Grünes Licht vom Rat: Solarpark in Walhausen kann gebaut werden

Grünes Licht vom Rat: Solarpark in Walhausen kann gebaut werden

Nohfelden. Der Bau des Solarparkes in Walhausen kann beginnen. Einstimmig hat der Gemeinderat Nohfelden in seiner jüngsten Sitzung die Änderung des Flächennutzungsplanes beschlossen. Ebenso einstimmig den darauf aufbauenden Bebauungsplan

Nohfelden. Der Bau des Solarparkes in Walhausen kann beginnen. Einstimmig hat der Gemeinderat Nohfelden in seiner jüngsten Sitzung die Änderung des Flächennutzungsplanes beschlossen. Ebenso einstimmig den darauf aufbauenden Bebauungsplan. Zudem hat der Rat einmütig einem städtebaulichen Vertrag mit der Firma Sunera zugestimmt, die die Fotovoltaikmodule auf einer Fläche von etwa vier Hektar entlang der Bahnstrecke nach Türkismühle aufstellen will. vf