1. Saarland

Grünes Licht für Kirmes-Schausteller in Dorf im Warndt

Grünes Licht für Kirmes-Schausteller in Dorf im Warndt

Die Kirmes in Dorf im Warndt geht in diesem Jahr vom 16. bis zum 19.

August über die Bühne. Am Donnerstagabend gab der Ortsrat den Schaustellen den Zuschlag, die dem Warndtdorf schon lange die Treue halten. Die Besucher können Eis, Mandeln und Popcorn naschen. Ein Kinder-Pressluftflieger, ein Autoskooter und ein Kinderkarussell sorgen für Unterhaltung. Der FC Dorf im Warndt wird einen Getränkestand betreiben.

Autoskooter auf dem Schulhof

Der Rummel muss allerdings dem Kindergartenneubau weichen, gefeiert wird voraussichtlich auf dem ehemaligen Schulhof neben der Mehrzweckhalle. Der geplante Seniorennachmittag findet am 13. Oktober, 15 Uhr, im Heim der Arbeiterwohlfahrt statt.

Die SPD-Fraktion beantragte, die Friedhofstoiletten auch außerhalb der Beerdigungszeiten zu öffnen. Bürger des Ortes haben sich bereit erklärt, die sanitären Anlagen auf- und abzuschließen. Von Juni bis Allerheiligen sollen die Toiletten jeden Tag von acht bis 18 Uhr geöffnet sein. Der Ortsrat stimmte dem Antrag zu. Und auch Bürgermeister Jörg Dreistadt, der in der Sitzung anwesend war, gab dem Vorhaben grünes Licht.