1. Saarland

Grüne Jugend befremdet über Parteichefin Willger-Lambert

Grüne Jugend befremdet über Parteichefin Willger-Lambert

Saarbrücken. Im Streit um die Parteispenden des FDP-Politikers und Unternehmers Hartmut Ostermann an die Grünen hat sich deren Parteijugend befremdet über Grünen-Chefin Claudia Willger-Lambert geäußert

Saarbrücken. Im Streit um die Parteispenden des FDP-Politikers und Unternehmers Hartmut Ostermann an die Grünen hat sich deren Parteijugend befremdet über Grünen-Chefin Claudia Willger-Lambert geäußert. Der Sprecher der Grünen Jugend, Thorsten Comtesse, rügte in einer Pressemitteilung die Aussage Willger-Lamberts, "kein Problem" damit zu haben, dass sie von ihrem Ko-Vorsitzenden Hubert Ulrich nicht über eine Spende von 38 000 Euro kurz vor der Landtagswahl informiert wurde.Comtesse vertrat die Auffassung, dass Willger-Lambert gut daran täte, das Verhalten von Ulrich zu "hinterfragen". Schließlich müsse sie als Ko-Vorsitzende "über solche entscheidenden Dinge Bescheid wissen". Offenbar könne "eine Person wie Hubert Ulrich schalten und walten, ohne dem Landesvorstand darüber Rechnung zu tragen". Dies passe nicht in das Demokratieverständnis der Grünen. Ostermanns Hotelkonzern hatte 2009 insgesamt 47 500 Euro an die Saar-Grünen gespendet, die später mit CDU und FDP die Jamaika-Koalition bildeten. red