Großes Gebet und Gottesdienst bei der Bergkapelle

Großes Gebet und Gottesdienst bei der Bergkapelle

St. Ingbert. Die Pfarrei St. Josef lädt alle Gläubigen und Ihre Angehörigen zum Großen Gebet am Sonntag, 20. September, in die Alte Kirche ein. An diesem Tag feiert auch die Bergkapelle ihr 170-jähriges Bestehen. Deshalb feiert die Pfarrei St. Josef in diesem Jahr das Hochamt um zehn Uhr im Festzelt der Bergkapelle in der Gustav-Clauss-Anlage (hinter dem alten Stadtbad)

St. Ingbert. Die Pfarrei St. Josef lädt alle Gläubigen und Ihre Angehörigen zum Großen Gebet am Sonntag, 20. September, in die Alte Kirche ein. An diesem Tag feiert auch die Bergkapelle ihr 170-jähriges Bestehen. Deshalb feiert die Pfarrei St. Josef in diesem Jahr das Hochamt um zehn Uhr im Festzelt der Bergkapelle in der Gustav-Clauss-Anlage (hinter dem alten Stadtbad). Der Gottesdienst wird von Chor der Josefskirche mitgestaltet. In der Schlussandacht des Großen Gebets um 17 Uhr in der Alten Kirche, die als Vesper vom Chor der Josefskirche mitgestaltet wird, predigt Benediktinerabt Franziskus Heeremann aus Neuburg bei Heidelberg. red