Großes Echo auf Spiel, Sport und Spaß

Kleinblittersdorf. Mehr als 2000 Kinder tummelten sich am vergangenen Samstag auf dem Sportplatz in Kleinblittersdorf. Dorthin hatte die Vereinigte Volksbank im Regionalverband Saarbrücken (VVB) zu ihrem zweiten Kinderfest eingeladen. Und nach der sechsstündigen Veranstaltung war man stolz, eines der größten Kinderfeste im Saarland ausgerichtet zu haben

 Gut gesichert: Yannick Dahm beim Turmbau. Foto: Heiko Lehmann

Gut gesichert: Yannick Dahm beim Turmbau. Foto: Heiko Lehmann

Kleinblittersdorf. Mehr als 2000 Kinder tummelten sich am vergangenen Samstag auf dem Sportplatz in Kleinblittersdorf. Dorthin hatte die Vereinigte Volksbank im Regionalverband Saarbrücken (VVB) zu ihrem zweiten Kinderfest eingeladen. Und nach der sechsstündigen Veranstaltung war man stolz, eines der größten Kinderfeste im Saarland ausgerichtet zu haben."Im vergangenen Jahr war die Resonanz schon toll, aber in diesem Jahr haben wir alles noch einmal getoppt", sagte Jürgen Müller, der Bereichsleiter der Vereinigten Volksbank im Regionalverband.

Neben den Kinderspiel-Klassikern wie Sackhüpfen und Eierlaufen konnten die Kids in riesigen Hüpfburgen toben, auf Pferden reiten und sich sogar auf einer Sommerrodelbahn vergnügen. Das Technische Hilfswerk Saarbrücken hatte es den Kindern sogar ermöglicht, in luftiger Höhe Getränke-Kisten zu stapeln. "Das hat einen riesigen Spaß gemacht, vielleicht darf ich nachher noch einen Kistenturm bauen" sagte der achtjährige Yannick Dahm nach dem spannenden Turmbau zu Kleinblittersdorf.

Ein weiterer Höhepunkt war ein großer Geschicklichkeits-Parcours für ausgebildete Hunde, die mit ihren Künsten so manches Kind verblüfften. "Alle Attraktionen sind für die Kinder kostenlos. Die Einnahmen aus dem Essen- und Getränkeverkauf werden zusammen mit allen anderen Einnahmen an die Elterninitiative krebskranker Kinder gespendet. Im vergangenen Jahr waren das 1000 Euro, und in diesem Jahr könnte es sogar noch mehr werden", sagte Robert Suffize, Filialleiter der Volksbank Kleinblittersdorf, der bereits ein drittes Kinderfest im kommenden Jahr in Kleinblittersdorf ankündigte.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort