1. Saarland

Großer Tag für kleine Leute

Großer Tag für kleine Leute

Friedrichweiler. In einem festlichem Gottesdienst in der Friedrichweiler Filialkirche Sankt Franziskus wurden 25 neue Messdienerinnen und Messdiener aus der Pfarreiengemeinschaft Wadgassen/Differten-Friedrichweiler in ihre neue Aufgabe eingeführt

Friedrichweiler. In einem festlichem Gottesdienst in der Friedrichweiler Filialkirche Sankt Franziskus wurden 25 neue Messdienerinnen und Messdiener aus der Pfarreiengemeinschaft Wadgassen/Differten-Friedrichweiler in ihre neue Aufgabe eingeführt. Dechant Volker Teklik stellte die Einführung der Messdiener in den Rahmen des sonntäglichen Evangeliums von der Berufung des Zöllners Mathäus. Für "diesen wichtigen Dienst in und für die Gemeinde" haben sich die Buben und Mädchen laut Teklik seit dem Weißen Sonntag vorbereitet - fast die Hälfte aller diesjährigen Kommunionkinder. Gemeindereferentin Susanne Bertel, die die Ministrantin einzeln vorstellte, dankte in dem Gottesdienst allen, die sich in dieser Vorbereitungszeit um die neuen Gottesdiener mühten. Nach der Festmesse trafen sich die Jungmessdiener mit ihren Eltern zu einem zünftigen Brunch im Dorfgemeinschaftshaus. Je zehn Messdiener kommen aus Friedrichweiler beziehungsweise aus Wadgassen und fünf aus Differten. hpf