1. Saarland

Große Prunksitzung mit Tollitäten und Hofnärrin

Große Prunksitzung mit Tollitäten und Hofnärrin

Ludweiler hat mit der Karnevalsgesellschaft Die Beele's eine große Faschingstradition. Ein engagierter Vorstand mit zahlreichen Helfern sorgt jedes Jahr für Kurzweil an den tollen Tagen.

Auch dieses Jahr eröffnen Die Beele's die Karnevalsession mit der Oldie- und Schlagerparty. Sie steigt am Samstag, 8. Februar, ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) in der Warndthalle.

Tanz und Schunkelei auf der Seniorenfaasend

Eine feste Größe im Veranstaltungsreigen der Beele's ist die Seniorenfaasend in der Ludweiler Warndthalle. Am Sonntag, 16. Februar, werden Auszüge aus dem Programm der Prunksitzung gezeigt. Eine bunte Mischung aus tänzerischen Darbietungen und humorvollen Vorträgen sorgt für Stimmung. Dazu wollen Die Beele's mit dem Publikum tanzen und schunkeln.

Große Prunksitzung mit Tollitäten und Hofnärrin

Der Höhepunkt des Saalkarnevals in Ludweiler ist die große Prunksitzung der Beele's. Diese findet am Samstag, 22. Februar, in der schön geschmückten Warndthalle mit fantasievoller Bühnendekoration statt.

Das abwechslungsreiche Programm wird fast ausschließlich von eigenen Akteuren der Ludweiler Karnevalsgesellschaft bestritten. Die Tollitäten Prinz Christian II. (Christian Baschab) und Prinzessin Tanja II. (Tanja Baschab) führen dieses Jahr mit ihrem Zepter durch die Faschingszeit.

Unterstützt werden sie dabei durch die Hofnärrin Silvia (Silvia Zahrt) und das Kinderprinzenpaar Prinz Thore I. (Thore Baschab) und Prinzessin Ida (Ida Baschab) mit Hofnarr Yves (Yves Hilgers).

Durch das kurzweilige Programm führt die Elferratspräsidentin Gaby Wahlen-Laval, die seit dem letzten Jahr dieses Amt innehat. Für die Prunksitzung sind circa 150 Akteure verantwortlich. Dazu gehören 70 Gardemädchen, weitere Tanzgruppen, Büttenredner und das 25 Mann starke Männerballett, das im letzten Jahr mit dem "Gangnam-Style" für Furore sorgte.

Kleine Faasendbooze können zwei Mal feiern

Auch an die Kleinen ist gedacht. Ludweiler präsentiert zwei Kinder-Faasendveranstaltungen in der Warndthalle: Am Sonntag, 23. Februar, und Dienstag, 4. März, heißt es drei Stunden Spaß haben!