1. Saarland

Große Geflügelschau in der TuS-Halle

Große Geflügelschau in der TuS-Halle

Dudweiler. Am 3. und 4. November findet in Dudweiler in der Halle des Sportvereins Herrensohr die Vereinsschau des Rassegeflügelzuchtverein Dudweiler statt. Ausgestellt werden Großhühner, Zwerghühner, Ziergeflügel, Rasse- und Flugtauben.Seit nun 112 Jahren besteht der Dudweiler Verein und widmet sich der Zucht edlen Rassegeflügels

Dudweiler. Am 3. und 4. November findet in Dudweiler in der Halle des Sportvereins Herrensohr die Vereinsschau des Rassegeflügelzuchtverein Dudweiler statt. Ausgestellt werden Großhühner, Zwerghühner, Ziergeflügel, Rasse- und Flugtauben.Seit nun 112 Jahren besteht der Dudweiler Verein und widmet sich der Zucht edlen Rassegeflügels. Er gehört zu den ältesten noch aktiven Vereinen in Dudweiler. Gezüchtet wird im Sinne des Rassen- und Tiererhaltes, damit seltene Gattungen nicht aussterben. Denn oft würden seltene Rassen nur noch von wenigen Züchtern erhalten, meldet der Verein. Darüber hinaus würden sich einzelne Mitglieder des Vereins seit Jahrzehnten auch der Hochflug- und Kunstflugtaubenzucht widmen und haben in diesen Bereichen Deutsche und europäische Meistertitel errungen.

. Interessenten, Freunde der Geflügelzucht oder Eltern, die ihren Kindern einmal Geflügel aus der Nähe zeigen wollen, sind zum Besuch der Schau eingeladen. Die Mitglieder des Vereins beraten gerne Anfänger in der Zucht. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, heißt es in der Ankündigung. Die Schau ist am Samstag von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

Außerhalb der Saison treffen sich die Mitglieder des Vereins jeden ersten Freitag im Monat in der Gaststätte der TuS-Halle zum Gedankenaustausch. red