1. Saarland

Großbrand zerstört Metzgerei-Halle in Saarbrücken

Großbrand zerstört Metzgerei-Halle in Saarbrücken

Saarbrücken. Ein Großbrand hat in der Nacht zum Dienstag eine Halle am Saarbrücker Lyonerring zerstört. Die Halle gehört der Firma "Bard Metzgereiprodukte", einem Tochterunternehmen der Saarbrücker Großmetzgerei Schwamm. Nach Angaben der Feuerwehr erlitten zwei Arbeiter, die sich beim Ausbruch des Feuers am frühen Abend in der Halle aufhielten, leichte Rauchgasvergiftungen

Saarbrücken. Ein Großbrand hat in der Nacht zum Dienstag eine Halle am Saarbrücker Lyonerring zerstört. Die Halle gehört der Firma "Bard Metzgereiprodukte", einem Tochterunternehmen der Saarbrücker Großmetzgerei Schwamm. Nach Angaben der Feuerwehr erlitten zwei Arbeiter, die sich beim Ausbruch des Feuers am frühen Abend in der Halle aufhielten, leichte Rauchgasvergiftungen. Der Sachschaden ist noch nicht beziffert, es ist aber von mehreren 100 000 Euro die Rede. Die Ermittlungen zur Ursache des Brandes sind nach Angaben der Polizei noch nicht abgeschlossen. Mit Ergebnissen der Untersuchung durch die Kriminalpolizei-Inspektion wird heute gerechnet.Durch eine Rauchwolke, die Richtung Innenstadt zog, bestand nach Angaben der Feuerwehr, die einen Messtrupp im Einsatz hatte, keine Gefahr für die Bevölkerung. Zur Brandbekämpfung rückten rund 100 Feuerwehrleute aus. ols