1. Saarland

Gregorius ist ab sofort neuer Trainer des FC St. Wendel

Gregorius ist ab sofort neuer Trainer des FC St. Wendel

St. Wendel. Christian Gregorius heißt der neue Spielertrainer des Fußball-Kreisligisten FC St. Wendel. Der 32-Jährige spielte von 1998 bis 2004 bereits beim FC. Er übernimmt das Traineramt von Stefan Noß, der seinen Posten nach einem schwachen Saisonstart vor einem Monat niedergelegt hatte und zwischenzeitlich wieder das Tor des SV Grügelborn hütet. Der FC St

St. Wendel. Christian Gregorius heißt der neue Spielertrainer des Fußball-Kreisligisten FC St. Wendel. Der 32-Jährige spielte von 1998 bis 2004 bereits beim FC. Er übernimmt das Traineramt von Stefan Noß, der seinen Posten nach einem schwachen Saisonstart vor einem Monat niedergelegt hatte und zwischenzeitlich wieder das Tor des SV Grügelborn hütet. Der FC St. Wendel ist derzeit Tabellen-Elfter der Kreisliga A Weiselberg. Am vergangenen Wochenende gab es einen 3:1-Heimsieg gegen den FC Niederkirchen II. Es war erst der zweite Saisonsieg überhaupt für die Mannschaft, die mit vier Niederlagen und einem Unentschieden in die Saison gestartet war.red