Gregorianische trifft auf Keltische Musik

Saarlouis. Die Musicalstars Janet und Marc - unter anderem mit Hauptrollen in den Musicals "Ludwig2", "Kaiserin Elisabeth & König Ludwig II" und "Das Phantom der Oper" - wollen am Montag, 31. Oktober, im Canisianum Saarlouis für Gänsehautstimmung bei den Gästen sorgen

 "Antiphon" heißt die neue CD, die das Coram Deo-Ensemble bei seiner Tour vorstellt. Foto: Roi

"Antiphon" heißt die neue CD, die das Coram Deo-Ensemble bei seiner Tour vorstellt. Foto: Roi

Saarlouis. Die Musicalstars Janet und Marc - unter anderem mit Hauptrollen in den Musicals "Ludwig2", "Kaiserin Elisabeth & König Ludwig II" und "Das Phantom der Oper" - wollen am Montag, 31. Oktober, im Canisianum Saarlouis für Gänsehautstimmung bei den Gästen sorgen. Die beiden klassischen Sänger, die Amerikanerin Janet Marie Chvatal, Sopran, und der Deutsche Marc Gremm, Bariton, sind Teil des Coram Deo Ensembles. Das Ensemble setzt sich weiter aus dem amerikanischen Komponisten und Pianisten Jeff Johnson, Irlands bestem (wie seine Kollegen meinen) Flötisten Brian Dunning und der amerikanischen Violinistin Wendy Goodwin zusammen.Bei der Musik handelt es sich größtenteils um eigene Kompositionen von Jeff Johnson mit gregorianischen und keltischen Bestandteilen. In den USA, wo er regelmäßig in wechselnden Besetzungen auftritt, sind seine Konzerte stets ausverkauft. Die intime Zusammensetzung und Wirkung der Instrumente und Stimmen untereinander schafft ein einzigartiges (Hör-)Erlebnis.

Das Ensemble hatte 2009 im Sängersaal des Schloss Neuschwanstein seinen ersten Auftritt in Europa und begeisterte das Publikum und die Presse. Bei ihrer Tour 2011 stellen sie ihre neue CD "Antiphon" vor. Konzerttermin ist am Montag, 31. Oktober, im Canisianum Saarlouis; Beginn um 20 Uhr, Einlass um 19.30 Uhr, Konzertende etwa um 21.30 Uhr. red

Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf zu je 17 Euro bei MB Photo in der Bibelstraße und bei Pieper Bücher am Großen Markt in Saarlouis, unter www.janetundmarc.de im Internet, und nach Verfügbarkeit an der Abendkasse.

janetundmarc.de