1. Saarland

Grauer Mercedes auf Unigelände beschädigt

Grauer Mercedes auf Unigelände beschädigt

Homburg Grauer Mercedes auf Unigelände beschädigt Die Polizei Homburg sucht nach einem bislang unbekannten Autofahrer, der bereits am 16. Mai zwischen 10.

30 und 13.30 Uhr einen auf dem Gelände des Uniklinikums geparkten grauen Mercedes beschädigt hat. Der Wagen war in der zur neurologischen Klinik hin gelegenen Zufahrtsstraße zur Anatomie abgestellt.

Hinweise: Polizei Homburg, Tel. (06841) 10 60.

Homburg/St. Ingbert

Nähkurs für Anfänger bei der KEB

Die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) lädt Erwachsene und Jugendliche zum Kurs "Nähen für Anfänger - Maschinen- und Handarbeit" ein. Der Kurs mit drei Terminen startet am Samstag, 8. Juni, 9.30 bis 12.30 Uhr, und findet im Konferenzraum der KEB, Karl-August-Woll-Straße 33 in St. Ingbert, statt. Die Kursgebühr beträgt 13,50 Euro für Erwachsene und 7,50 Euro für Jugendliche zuzüglich Materialien.

Anmeldungen bei der KEB, Telefon (06894) 9 63 05 16.

Homburg

Schulverein bittet zur Hauptversammlung

Der Schulvereins des Saarpfalz-Gymnasiums Homburg lädt für Montag, 10. Juni, 19.30 Uhr, in die Cafeteria der Schule zur Jahreshauptversammlung ein. Auf der Tagesordnung stehen die Jahresberichte des Vorstands.

Kirkel-Neuhäusel

Frieda Eisenberger feierte 93. Geburtstag

Frieda Eisenberger aus Kirkel-Neuhäusel feierte am Freitag bei guter Gesundheit ihren 93. Geburtstag. Sie wohnt in der Goethestraße und ist noch sehr rüstig, versorgt laut Auskunft ihres Sohnes noch allein ihren Haushalt. Ihr ganzer Stolz ist ihr großer Garten, den sie alleine bewirtschaftet. Sie gräbt sogar noch selbst und pflanzt Kartoffeln, die sich inzwischen prächtig entwickelt haben (siehe Foto). Eine Ecke mit Himbeeren ziert ihren Garten, aus denen Frieda Eisenberger einen leckeren Likör herstellt. Im Altenclub ist sie stets gern gesehen.