1. Saarland

Grabschänder verwüsten Friedhof in Hüttersdorf

Grabschänder verwüsten Friedhof in Hüttersdorf

Grabschänder verwüsten Friedhof in HüttersdorfSchmelz. 31 Gräber haben Unbekannte auf dem Friedhof in Schmelz-Hüttersdorf verwüstet. Sie warfen bereits in der Nacht zum Dienstag, 21. Oktober, Grabsteine um und traten Leuchten kaputt. Weil sich die Angehörigen erst nach und nach meldeten, zog die Polizei erst jetzt Bilanz: Gut 4500 Euro Schaden seien entstanden

Grabschänder verwüsten Friedhof in Hüttersdorf

Hinweise: Tel. (06881) 5050.

Schmelz. 31 Gräber haben Unbekannte auf dem Friedhof in Schmelz-Hüttersdorf verwüstet. Sie warfen bereits in der Nacht zum Dienstag, 21. Oktober, Grabsteine um und traten Leuchten kaputt. Weil sich die Angehörigen erst nach und nach meldeten, zog die Polizei erst jetzt Bilanz: Gut 4500 Euro Schaden seien entstanden. Schuhabdrücke sind derzeit die einzigen Hinweise auf die Täter, laut Polizei wohl eine Frau und ein Mann. red