1. Saarland

Glückliche Hunderettung nach 25 Metern Absturz in die Tiefe

Glückliche Hunderettung nach 25 Metern Absturz in die Tiefe

Mettlach. Eine spektakuläre Rettungsaktion hatten Feuerwehr und Polizei am Wochenende bei Mettlach zu bewältigen: Am Samstagmittag war die fünfjährige Labrador-Hündin Laura unterhalb der Burg Montclair rund 25 Meter abgestürzt. Von der Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr Mettlach konnte der Hund von einem Felsvorsprung gut 80 Meter hoch über der Staustufe Mettlach gerettet werden

Mettlach. Eine spektakuläre Rettungsaktion hatten Feuerwehr und Polizei am Wochenende bei Mettlach zu bewältigen: Am Samstagmittag war die fünfjährige Labrador-Hündin Laura unterhalb der Burg Montclair rund 25 Meter abgestürzt. Von der Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr Mettlach konnte der Hund von einem Felsvorsprung gut 80 Meter hoch über der Staustufe Mettlach gerettet werden. Drei Feuerwehrleute, die von ihren Kameraden abgeseilt wurden, "verfrachteten" das verängstigte, im wesentlichen aber unverletzte Tier, in eine große Blechkiste und hievten es dann sicher nach oben, wo Laura von ihrem überglücklichen "Frauchen" in Empfang genommen wurde. Auf diesen "Schreck am Mittag" schlapperte die Hündin dann erst einmal freundlich mit dem Schwanz wedelnd einen großen Becher Wasser, um dann auf ihren Pfoten den Heimweg anzutreten. rup