Gillo will Beteiligung der Kommunen an den Steuermehreinnahmen

Gillo will Beteiligung der Kommunen an den Steuermehreinnahmen

Saarbrücken. Die Steuermehreinnahmen von 12,5 Milliarden Euro in diesem und von bis zu acht Milliarden Euro 2011 sollen auch den Kommunen zugute kommen. Das fordert Regionalverbandsdirektor Peter Gillo vom Land. Es habe den Anteil der Städe und Gemeinden am Steueraufkommen jahrelang gesenkt, weil die Einnahmen sanken

Saarbrücken. Die Steuermehreinnahmen von 12,5 Milliarden Euro in diesem und von bis zu acht Milliarden Euro 2011 sollen auch den Kommunen zugute kommen. Das fordert Regionalverbandsdirektor Peter Gillo vom Land. Es habe den Anteil der Städe und Gemeinden am Steueraufkommen jahrelang gesenkt, weil die Einnahmen sanken. Angesichts der aktuellen Zahlen könne es nicht sein, dass die Landesregierung diesen Anteil von Städten und Gemeinden fürs kommende Jahr erneut erheblich kürzen will. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung