Gesundheit und Tourismus als Einheit

Gesundheit und Tourismus als Einheit

Orscholz. "Gesundheit und Tourismus" heißt die neue Initiative, die sich und ihr Entwicklungskonzept am heutigen Mittwoch, 20. April, 19 Uhr, im großen Saal des Cloef-Atriums in Orscholz vorstellt. "Wir beobachten mit Sorge die stagnierende Entwicklung im Gesundheits-Bereich", sagt der Sprecher der Initiative Alfons Blaß

Orscholz. "Gesundheit und Tourismus" heißt die neue Initiative, die sich und ihr Entwicklungskonzept am heutigen Mittwoch, 20. April, 19 Uhr, im großen Saal des Cloef-Atriums in Orscholz vorstellt. "Wir beobachten mit Sorge die stagnierende Entwicklung im Gesundheits-Bereich", sagt der Sprecher der Initiative Alfons Blaß. Gemeinsam mit dem Manager des Gesundheits-Zentrums Saarschleife, Bernd Baumbach, dem Chef des Landhotels Saarschleife, Michael Buchna, sowie weiteren Gewerbetreibende, Fachleute und Dienstleister hat er die Initiative gebildet. Ihre Idee: "Orscholz ist gesundheitsanregend". Am heutigen Abend sind die Bürger sind aufgerufen, ihre Meinungen und Vorstellungen zur zukünftigen Entwicklung einzubringen und zu diskutieren, wie Blaß sagt. "Die zukünftige Entwicklung der Gemeinde geht alle an, und sie kann nur gelingen, wenn Bürger, Wirtschaft und Gemeinde gemeinsam Ziele entwickeln und umsetzen." red

Mehr von Saarbrücker Zeitung