Gespräche für Menschen, die um ein Kind trauern

Gespräche für Menschen, die um ein Kind trauern

Saarlouis. Eine Gesprächsgruppe für Menschen, die um ein früh gestorbenes Kind trauern, bietet das katholische Dekanat Saarlouis an. Begleitet wird die Gruppe von Pastoralreferent Rolf Friedsam und von Anja Forster, Mitglied der Initiative Regenbogen. Die Gruppe Saarlouis der Initiative trifft sich am Donnerstag, 26. Januar, 19

Saarlouis. Eine Gesprächsgruppe für Menschen, die um ein früh gestorbenes Kind trauern, bietet das katholische Dekanat Saarlouis an. Begleitet wird die Gruppe von Pastoralreferent Rolf Friedsam und von Anja Forster, Mitglied der Initiative Regenbogen. Die Gruppe Saarlouis der Initiative trifft sich am Donnerstag, 26. Januar, 19.30 Uhr, in der Familienbildungsstätte Saarlouis, Lisdorferstraße 13. Anmeldung ist erforderlich bei Rolf Friedsam, Tel. (0 68 31) 76 99 55 10; dekanat.saarlouis@bistum-trier.de. red