1. Saarland

Geschichtspark zeigt Arbeit von Nachwuchskünstlern

Geschichtspark zeigt Arbeit von Nachwuchskünstlern

Nalbach. Der Geschichtspark am Fuße des Litermont in Nalbach wird am Sonntag, 19. September, wieder in eine Kunstausstellung junger Nachwuchskünstler verwandelt. Beim fünften "Petit Montmartre am Litermont" laden die Gemeinde Nalbach und die Nalbacher Künstlerin Tanja Bach ein, den Malern bei der Arbeit über die Schulter zu schauen

Nalbach. Der Geschichtspark am Fuße des Litermont in Nalbach wird am Sonntag, 19. September, wieder in eine Kunstausstellung junger Nachwuchskünstler verwandelt. Beim fünften "Petit Montmartre am Litermont" laden die Gemeinde Nalbach und die Nalbacher Künstlerin Tanja Bach ein, den Malern bei der Arbeit über die Schulter zu schauen. Mit dabei sind auch die Schüler des Malkurses von Tanja Bach und Malfreunde. Offiziell eröffnet wird "Petit Montmartre" um 11.15 Uhr von Nalbachs Bürgermeister Patrik Lauer.Die Besucher können die Maler bei der Arbeit beobachten und die Werke bewundern. Tanja Bach, die Leiterin des Kurses, wird außerdem bestimmte Techniken und Verfahren erklären.Der Geschichtspark befindet sich direkt oberhalb des Waldparkplatzes. Die Gemeinde Nalbach weist darauf hin, dass die Veranstaltung nur bei trockenem Wetter stattfinden kann. red