1. Saarland

Geschichte der Straßenbahnwird lebendig

Geschichte der Straßenbahnwird lebendig

Saarbrücken. 75 Jahre lang prägte die Straßenbahn das Stadtbild Saarbrückens und vieler Umlandgemeinden, bevor sie dann 1997 als moderne Stadtbahn wiederkam. Die Geschichte und Entwicklung des Öffentlichen Personennahverkehrs ist auch ein spannendes Kapitel Stadtgeschichte

Saarbrücken. 75 Jahre lang prägte die Straßenbahn das Stadtbild Saarbrückens und vieler Umlandgemeinden, bevor sie dann 1997 als moderne Stadtbahn wiederkam. Die Geschichte und Entwicklung des Öffentlichen Personennahverkehrs ist auch ein spannendes Kapitel Stadtgeschichte. Das möchte der Geograph Markus Philipp bei einem Vortrag des Vereins Geographie ohne Grenzen (GoG) in Zusammenarbeit mit der Vhs Saarbrücken am Mittwoch, 19. März, beweisen. Mit Hilfe von Karten, Fotos und Anschauungsmaterial wird die Zeit von 1890 bis heute wieder lebendig. Dabei geht es um Fahrzeuge, Fahrpläne, Fahrkarten, aber auch um Kuriositäten. Beginn ist um 19.30 Uhr im Saal 3 des Vhs-Zentrums am Schlossplatz. Der Eintritt kostet 4 Euro, ermäßigt 2 Euro (GoG-Mitglieder frei). redInfos und Gesamtprogramm unter Tel. (0681) 30 14 02 89.