1. Saarland

Gersheimer feiern die Kirb am kommenden Wochenende

Gersheimer feiern die Kirb am kommenden Wochenende

Gersheim. Fünf Tage feiern die Gersheimer am kommenden Wochenende ihre traditionelle Kirb. Dabei zieht der Vergnügungspark auf besonderen Wunsch der Schausteller vom Parkplatz des Kulturhauses auf den Vorplatz des Sportplatzes. Mit dabei ist ein Kinderkarussell. Am Freitag, 25. September, lädt das Restaurant Quirin zum Muschelessen ein

Gersheim. Fünf Tage feiern die Gersheimer am kommenden Wochenende ihre traditionelle Kirb. Dabei zieht der Vergnügungspark auf besonderen Wunsch der Schausteller vom Parkplatz des Kulturhauses auf den Vorplatz des Sportplatzes. Mit dabei ist ein Kinderkarussell. Am Freitag, 25. September, lädt das Restaurant Quirin zum Muschelessen ein. Auch samstags wird der gleiche Leckerbissen auf der Speisekarte stehen. Um 20 Uhr beginnt die Disco im Zelt am Sportheim und im Gersheimer Landhaus um 20.30 Uhr das Schafskopfturnier. Punkt zehn Uhr schlägt am Samstag, 26. September, die Startglocke im Gersheimer Bistro zum bayerischen Frühstück mit Weißwurst, Brezeln und Radi. Das Landhaus wartet ab 20 Uhr mit einer Oldie-Musik auf und bietet auf der Speisekarte Kirmesspezialitäten. Derweil kämpfen die "Alten Knochen" gegen Breitfurt um den Sieg. Anstoß im Erzental ist um 18 Uhr. Bayerische Spezialitäten (Quirin), Frühschoppen ab neun Uhr und buntes Kirwetreiben (Landhaus), danach Leberknödelessen (Sportheim) sind angesagt vor dem Anstoß zu den Kirwespielen im Erzentalstadion. Der SV Gersheim empfängt dabei Tabellenführer TuS Rentrisch. Anstoß der zweiten Mannschaft ist um 15.30 Uhr, die erste Mannschaft spielt um 17.15 Uhr. Danach schließt sich die Kirweredd der Straußgesellschaft am Sportheim an. Montags bietet das Restaurant wieder bayerische Spezialitäten, das Gersheimer Bistro sein Kirmesfrühstück mit Leberknödeln zu Mittag. Ab 10.30 Uhr spielt die Kapelle des Musikvereins im Landhaus auf. Mit dem Heringsessen am Kirwedienstag, 29. September, im Landhaus und im Bistro klingen die Festtage aus. Während allen Tagen bieten das Restaurant Historischer Bahnhof und das Bistro in der DRK-Seniorenresidenz eine Kirwespeisekarte an. ott