1. Saarland

Geographenvereinlädt zum Rundgangüber den Rotenbühl

Geographenvereinlädt zum Rundgangüber den Rotenbühl

Saarbrücken. Der alte St. Johanner Friedhof, die Bruch-Brauerei, noble Villen und moderne Gebäude wie das Gymnasium und die Kirchen prägen den Saarbrücker Rotenbühl. Der Saarbrücker Verein Geographie ohne Grenzen macht einen Rundgang durch diesen Stadtteil. Er findet am Sonntag, 8. Juni, unter der Leitung des Geographen Markus Philipp statt

Saarbrücken. Der alte St. Johanner Friedhof, die Bruch-Brauerei, noble Villen und moderne Gebäude wie das Gymnasium und die Kirchen prägen den Saarbrücker Rotenbühl. Der Saarbrücker Verein Geographie ohne Grenzen macht einen Rundgang durch diesen Stadtteil. Er findet am Sonntag, 8. Juni, unter der Leitung des Geographen Markus Philipp statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Eingang zum Friedhof St. Johann am Bruchhübel, Nähe Bushaltestelle Heimgarten (Linien 102, 107). redInfos: Tel. (0681) 30 14 02 89