1. Saarland

Gemeinsames Singen zum Auftakt des Gemeindefestes in Sulzbach

Gemeinsames Singen zum Auftakt des Gemeindefestes in Sulzbach

Sulzbach. Unter dem Motto "Evangelische Kirchengemeinde Sulzbach - offen für alle" steht das Gemeindefest am 28. und 29. August. Eröffnet wird das Fest am Samstag, 28. August, mit gemeinsamem Singen des evangelischen und des katholischen Kirchenchores. Danach gibt es ein buntes Programm mit den Vereinen der Stadt

Sulzbach. Unter dem Motto "Evangelische Kirchengemeinde Sulzbach - offen für alle" steht das Gemeindefest am 28. und 29. August. Eröffnet wird das Fest am Samstag, 28. August, mit gemeinsamem Singen des evangelischen und des katholischen Kirchenchores. Danach gibt es ein buntes Programm mit den Vereinen der Stadt. Die Töpfergruppe der evangelischen Kirchengemeinde wird eine Ausstellung gestalten und mit Kindern kreativ arbeiten. Am Samstag endet das Fest um 22 Uhr, am Sonntag geht es weiter mit dem Familiengottesdienst ab 11 Uhr. Daran schließt sich ein Programm mit Musik und Bühnendarbietungen an, das um 18 Uhr mit dem traditionellen Singen in der Kirche endet, wie der Festausschuss mitteilt. Zur Beköstigung der Besucher bitten die Gruppen und Kreise der Gemeinde um Unterstützung. Der Club 82 freut sich auf Kuchenspenden, Ansprechpartner sind Eva Teichfischer, Tel. (0 68 97) 5 46 24, oder Trixi Kehl, Tel. (0 68 97) 5 16 41. Der Chor bittet um Salatspenden bei Christiane Siewert, Tel. (0 68 97) 6 45 51. Wer neue Dinge für eine Tombola zur Verfügung stellen kann, wendet sich an Elke Palitza, Tel. (0 68 97) 5 21 78. Der Erlös des Festes soll dem Erhalt und der Modernisierung des Gemeindezentrums zugute kommen. me