1. Saarland

Gemeinsam bereits über 200 Jahre zur Ehre Gottes gesungen

Gemeinsam bereits über 200 Jahre zur Ehre Gottes gesungen

Selbach. Während der Sonntagsmesse haben Pastor Stefan End und der Vorsitzende des Kirchenchores, Josef Halama, vier Mitglieder dafür geehrt, dass sie schon seit vielen Jahrzehnten zum Lobe Gottes im Chor singen. Mit 15 Jahren entschloss sich Ewald Welker, Mitglied im Kirchenchor zu werden. Heute ist er 75, ist immer noch aktiv. 27 Jahre führte er die Vereinskasse

Selbach. Während der Sonntagsmesse haben Pastor Stefan End und der Vorsitzende des Kirchenchores, Josef Halama, vier Mitglieder dafür geehrt, dass sie schon seit vielen Jahrzehnten zum Lobe Gottes im Chor singen. Mit 15 Jahren entschloss sich Ewald Welker, Mitglied im Kirchenchor zu werden. Heute ist er 75, ist immer noch aktiv. 27 Jahre führte er die Vereinskasse. Bei der Ehrung in der Kirche erhielt er ein persönliches Dankschreiben von dem Trierer Weihbischof und Diözesanadministrator Robert Brahm. Lieselotte Klemm und Maria Massing sind seit 50 Jahren aktive Chormitglieder, Adelinde Müller seit mehr als 40 Jahren. Während Maria Massing zehn Jahre lang Beisitzerin im Vorstand war, führte Adelinde Müller 18 Jahre lang die Kasse und war 16 Jahre zweite Vorsitzende."Ein solch langer Einsatz im Kirchenchor kann nicht hoch genug eingeschätzt werden", lobte Halama. Durch das Singen im Chor würden die Jubilare seit Jahrzehnten ein sichtbares und hörbares Zeugnis ihres Glaubens ablegen, sagte Pastor End. gtr