1. Saarland

Gemeindeverband nimmt die Arbeit auf

Gemeindeverband nimmt die Arbeit auf

Sulzbach. Der Kirchengemeindeverband Sulzbach, der zum 1. September gegründet wurde und die katholischen Pfarrgemeinden Allerheiligen Sulzbach, St. Marien Hühnerfeld, Herz Jesu Altenwald und St. Hildegard Neuweiler umfasst, hat die Arbeit aufgenommen. Zum Vorsitzenden hat der Trierer Bischof den Pfarrer von Altenwald/Hühnerfeld, Manfred Kostka, ernannt

Sulzbach. Der Kirchengemeindeverband Sulzbach, der zum 1. September gegründet wurde und die katholischen Pfarrgemeinden Allerheiligen Sulzbach, St. Marien Hühnerfeld, Herz Jesu Altenwald und St. Hildegard Neuweiler umfasst, hat die Arbeit aufgenommen. Zum Vorsitzenden hat der Trierer Bischof den Pfarrer von Altenwald/Hühnerfeld, Manfred Kostka, ernannt. Zum stellvertretenden Vorsitzenden im Verbandsrat wählte die Vertretung Jörg Alexander vom Verwaltungsrat Sulzbach. Die Protokollführung soll halbjährlich unter den vier Kirchengemeinden wechseln. Zum ersten Schriftführer wurde Bernd Rose (Altenwald) gewählt. Bernhard Hofmann aus Brefeld soll Vertreter des Kirchenverbandes im noch zu wählenden Pfarreienrat Sulzbach werden. Die erste wichtige Amtshandlung der Vertretung des Kirchenverbandes wird die Beratung und Beschlussfassung des Haushaltsplans 2012 sein. hs