1. Saarland

Gemeinde Quierschied unterschreibt Vertrag für Volksbank-Gebäude

Gemeinde Quierschied unterschreibt Vertrag für Volksbank-Gebäude

Quierschied. Der Kaufvertrag zwischen der Gemeinde Quierschied und der Vereinigten Volksbank für das Bankgebäude am Triebener Platz (Kaufpreis: 3,1 Millionen Euro) ist unterschrieben. Das teilte gestern Bürgermeisterin Karin Lawall mit. In seiner jüngsten Sitzung hatte der Gemeinderat mehrheitlich dem Vertrag zugestimmt. Der Umzug der Verwaltung ist bereits im Gange

Quierschied. Der Kaufvertrag zwischen der Gemeinde Quierschied und der Vereinigten Volksbank für das Bankgebäude am Triebener Platz (Kaufpreis: 3,1 Millionen Euro) ist unterschrieben. Das teilte gestern Bürgermeisterin Karin Lawall mit. In seiner jüngsten Sitzung hatte der Gemeinderat mehrheitlich dem Vertrag zugestimmt. Der Umzug der Verwaltung ist bereits im Gange. Die Akten des Ordnungsamtes sind schon in den neuen Schränken. Jetzt ziehen die Mitarbeiter um. Nächste Woche folgt der Fachbereich Allgemeine Verwaltung. Er war bisher im Konferenzzimmer des Rathauses und in der Bücherei untergebracht. ll