1. Saarland

Geistliches Konzert zugunsten der Söterner Pfarrkirche

Geistliches Konzert zugunsten der Söterner Pfarrkirche

Sötern. Die katholische Pfarrgemeinde Rosenkranzkönigin Sötern lädt für Sonntag, 17. Februar, 17 Uhr, in die Kirche zu einem geistlichen Konzert zur Fastenzeit ein. Mitwirkende sind die Kantorei Sötern, die Schola Ars Ecclesiae, das Jugendorchester des Musikvereins Edelweiß Eisen und Johannes Bernhard Bernarding an der Orgel. Der Eintritt ist frei

Sötern. Die katholische Pfarrgemeinde Rosenkranzkönigin Sötern lädt für Sonntag, 17. Februar, 17 Uhr, in die Kirche zu einem geistlichen Konzert zur Fastenzeit ein. Mitwirkende sind die Kantorei Sötern, die Schola Ars Ecclesiae, das Jugendorchester des Musikvereins Edelweiß Eisen und Johannes Bernhard Bernarding an der Orgel. Der Eintritt ist frei. Spenden sind für Renovierungsarbeiten an der bestimmt.Erbaut wurde das Gotteshaus im Jahre 1908 nach Plänen des Saarbrücker Architekten Wilhelm Hector durch die Firma Peter Ambré aus Waldrach bei Trier. 1000 Gläubige feierten am 9. August 1908 die Benediktion. Als Pfarrer wirkte damals Ignatz Schmitz. 1924 wurde die Kirche ausgemalt und erhielt 1927 zwei Glocken, die 1942 von den Nazis weggenommen wurden. 1945 ist die Kirche durch Kriegseinwirkung beschädigt worden. Drei neue Glocken kamen 1952 in den Turm. Renovierungen stehen an, wofür das Konzert am Sonntag einen finanziellen Beitrag leisten will. gtr