1. Saarland

Geislauterner Fußballer feiern an Fastnacht gleich zwei Mal

Geislauterner Fußballer feiern an Fastnacht gleich zwei Mal

Geislautern. Alaaf, Helau, Alleh Hopp und Doll Doll heißt es auch in diesem Jahr bei den Fußballern des SV Geislautern. Der Förderverein des SV Geislautern feiert im Vereinsheim am Sportplatz seine traditionellen Faschingsfeiern. Am Fassendsamstag, 18. Februar, geht's los mit der Rot-Weißen Nacht. Ab "19.71 Uhr" erwartet die Närrinnen und Narren Stimmung, Spaß und gute Laune

Geislautern. Alaaf, Helau, Alleh Hopp und Doll Doll heißt es auch in diesem Jahr bei den Fußballern des SV Geislautern. Der Förderverein des SV Geislautern feiert im Vereinsheim am Sportplatz seine traditionellen Faschingsfeiern. Am Fassendsamstag, 18. Februar, geht's los mit der Rot-Weißen Nacht. Ab "19.71 Uhr" erwartet die Närrinnen und Narren Stimmung, Spaß und gute Laune. Für Musik sorgt das Rosseltal-Dietschää-Duo Goldi und Sebi. Auch nach dem Völklinger Rosenmontagsumzug wird im Vereinsheim noch kräftig weitergefeiert. Am 20. Februar, 17.11 Uhr, laden die Geislauterner Fußball-Narren zur Après-Umzug-Party. Alle Närrinnen und Narren sind herzlich eingeladen. Der Eintritt zu jeder der beiden Veranstaltungen ist frei. red