1. Saarland

Gegenseitigen Austausch und Solidarität stärken

Gegenseitigen Austausch und Solidarität stärken

Lebach. Zum "Priestergespräch" haben sich der Trierer Bischof Stephan Ackermann und 17 Priester des Dekanates Dillingen unter Leitung von Dechant Franz-Rudolf Müller getroffen. Der Austausch fand dieser Tage im Lebacher Schönstatt-Zentrum statt. Bischof Ackermann besucht bis Ende des Jahres alle 35 Dekanate im Bistum Trier

Lebach. Zum "Priestergespräch" haben sich der Trierer Bischof Stephan Ackermann und 17 Priester des Dekanates Dillingen unter Leitung von Dechant Franz-Rudolf Müller getroffen. Der Austausch fand dieser Tage im Lebacher Schönstatt-Zentrum statt. Bischof Ackermann besucht bis Ende des Jahres alle 35 Dekanate im Bistum Trier. Der Bischof wurde zum Gespräch in Lebach begleitet von Monsignore Dr. Martin Lörsch, stellvertretender Leiter des Zentralbereiches "Pastoral und Gesellschaft" im Trierer Generalvikariat, und Pfarrer Bernhard Schneider vom Priesterrat des Bistums. Themen der Gesprächsrunde waren das priesterliche Selbstverständnis und die Schwerpunkte des Dienstes. Auf der Tagesordnung stand weiter die Stärkung des gegenseitigen Austausches und der Solidarität in den größer werdenden Seelsorgebezirken. Möglichkeiten der Entlastung für die Priester, speziell für die Pfarrer, wurden ebenso besprochen wie Ideen zur Stärkung des Gespräches untereinander. red