Geführte Wanderung hat das Dirminger Waldfest zum Ziel

Eppelborn · . Im Rahmen der Eppelborner Wandertage finden in diesem Jahr mehrere Wanderungen statt.

Sie führen auf wechselnden und themenbezogenen Wanderwegen durch die idyllische Landschaft der Gemeinde Eppelborn und Umgebung.

Die zirka neun Kilometer lange, geführte Wanderung, zum Dirminger Waldfest startet am Samstag, 5. Juli, um 14 Uhr am Waldparkplatz "Langenau-Siedlung" (Ende Dirminger Straße Richtung Dirmingen) in Eppelborn. Dort endet diese Wanderung unter der Leitung von Walter Houy auch wieder.

Vom Waldparkplatz geht die Wanderung bergan entlang der Grenzsteine von 1767 bis zur Maria-Magdalena-Kapelle in Hierscheid. Von hier verläuft die Route hinauf auf den Elmersberg, vorbei an den Windrädern geht es dann Richtung Humes bis zur "Steinackerstraße" Nach Überquerung der A 1 geht es ein Stück bergab und dann durch den Wald Richtung Dirmingen. Über die Straße "An der Hardt" und die "Waldstraße" und nach Unterquerung der A 1 verläuft die Strecke "Zur schönen Aussicht" wo das "Diminger Waldfest" stattfindet. Von hier geht es dann zurück durch den Wald zum Waldparkplatz bei der Langenau-Siedlung. Die reine Gehzeit beträgt zirka 2,5 bis drei Stunden, teilen die Veranstalter mit, der Freundeskreis "Illtalerland" und die Gemeinde Eppelborn. Gutes Schuhwerk ist bei der Wanderung notwendig, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt.

Informationen: Walter Houy, Telefon (0 68 81) 86 45.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort