Gedenken an Opfer der Weltkriege

Gedenken an Opfer der Weltkriege

Piesbach. Am Volkstrauertag wird besonders an die Gefallenen und Toten der beiden Weltkriege erinnert. Im Anschluss an die Gedenkfeier, die am Sonntag, 14. November, um 9.30 Uhr, in der Piesbacher Pfarrkirche stattfindet, wird zusammen mit Vertretern des VdK und der Bundeswehr am Ehrenmal auf dem Friedhof ein Kranz niedergelegt

Piesbach. Am Volkstrauertag wird besonders an die Gefallenen und Toten der beiden Weltkriege erinnert. Im Anschluss an die Gedenkfeier, die am Sonntag, 14. November, um 9.30 Uhr, in der Piesbacher Pfarrkirche stattfindet, wird zusammen mit Vertretern des VdK und der Bundeswehr am Ehrenmal auf dem Friedhof ein Kranz niedergelegt. Mitgestaltet wird die Kranzniederlegung durch den Musikverein und den Kirchenchor. Die Gedenkrede am Ehrenmal hält Ortsvorsteher Josef Mees. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung